ACAM In-house

shutterstock_314960816

Shutterstock

ACAM In-house

Das ACAM passt Seminare für Ihre Mitarbeiter an die speziellen Bedürfnisse und den individuellen Kenntnisstand an.  ACAM In-house bietet Ihnen einen leicht verständlichen und schnellen Zugang zu den verfügbaren Seminarthemen sowie eine Standardstruktur, die es Ihnen ermöglicht, Ihren individuellen Seminarinhalt gezielt zusammenzustellen. Das Format ist flexibel bezüglich Inhalt, Zeit und Ort.

ACAM In-house bietet drei Arten von Modulen, vom Anfänger- bis zum Expertenlevel. Die Zielgruppe reicht von Anlagebedienern bis zu Technologieexperten und Führungskräften, Konstrukteuren, Produktentwicklern sowie Mitarbeitern in der Forschung und Entwicklung.

Basismodul-2
Die Basismodule vermitteln Ansätze und Anwendungsmöglichkeiten der Additiven Fertigung und vermitteln den Teilnehmern auf diese Weise ein fundiertes Verständnis der Grundlagen. Darüber hinaus bieten die Basismodule einen hervorragenden Einstieg und eine gute Vorbereitung für Folgeseminare im Fortgeschrittenen-Bereich.

Empfohlen für Einsteiger in der Additiven Fertigung.

Fortgeschrittenenmodul-1
Die Fortgeschrittenen-Module sind an solche Interessenten gerichtet, die ein tieferes Verständnis bestimmter Teilbereiche der Additiven Fertigung entwickeln und ihre Qualifikation erweitern wollen.

Empfohlen bei entsprechendem Vorwissen in der Additiven Fertigung.
Praxismodul-1
Die Praxismodule beinhalten Anwendungsbeispiele, Laborführungen und Übungen mit Relevanz zum jeweiligen Seminarschwerpunkt. Dabei können sie sich direkt mit Maschinenbenutzern und Technologieexperten austauschen und so ihr Wissen erweitern und festigen.

Empfohlen unabhängig vom Vorwissen in der Additiven Fertigung.

ACAM In-house: Seminar Themen

Die Seminarthemen des ACAM umfassen die gesamte Prozesskette und die dazugehörigen Begleitprozesse. Ziel dieses modularen Ansatzes ist es, genau die Themen aufzugreifen, die für die Teilnehmer aus der Industrie von besonderer Bedeutung sind.

Folgende Module stehen im Rahmen des ACAM In-house Konzepts zur Verfügung:

  • Metal AM (PBF)
  • Metal AM (DED)
  • Polymer AM (SLA, SLS)
  • Polymer AM (FDM, Jetting)
  • AM Software
  • Health & Safety
  • Design for AM
  • Metal Materials for AM
  • Market, Costs and Innovation
  • Post Processing for AM
  • PBF Process, Parameters & Hardware
  • Part Identification
  • Automation & Factory Planning
  • DED Process, Parameters & Hardware
  • Plastic Materials for AM
  • Design for AM
  • Metrology and Quality Assurance
Lab Tour
  • PBF
  • DED
  • FDM
  • Jetting
  • Post Processing
Use Case
  • Aviation
  • Automotive
  • Turbomachinery
  • Medical
  • Tooling
Exercises
  • Design
  • DED Software
  • PBF Software

Erstellen Sie jetzt Ihr maßgeschneidertes Seminar!

Füllen Sie bitte das nachfolgende Formular aus.

Kontaktinformation

An welchen der folgenden Themen haben Sie Interesse? Bitte wählen Sie bis zu sechs Themen aus.

Metal AM (PBF)Metal AM (DED)Polymer AM (SLA, SLS)Polymer AM (FDM, Jetting)AM SoftwareHealth & SafetyDesign for AM

Metal Materials for AMMarket, Costs and InnovationPost Processing for AMPBF Process, Parameters & HardwarePart IdentificationAutomation & Factory PlanningDED Process, Parameters & HardwarePlastic Materials for AMDesign for AMMetrology and Quality Assurance

Lab Tour
PBFDEDFDMJettingPost Processing

Use Case
AviationAutomotiveTurbomachineryMedicalTooling

Exercises
DesignDED SoftwarePBF Software

Auf welcher Sprache soll das Seminar gehalten werden?

EnglischDeutsch

Bitte geben Sie die Teilnehmeranzahl ein.*

Wo soll das Seminar stattfinden? Bitte geben Sie die Adresse ein.*

Fragen|Kommentare

* Pflichtfelder
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert.