29. November 2017

210 Personen aus 14 unterschiedlichen Ländern haben am discover3dprinting teilgenommen.

Die Additive Fertigung etabliert sich zunehmend in den verschiedensten Branchen und Anwendungen. Trotzdem fehlen Unternehmen oftmals genaue Kenntnisse darüber, für welche Applikationen, Stückzahlen und Themenfelder sich die neuen Verfahren wirklich eignen und lohnen.

Das Seminar discover3dprinting hat sich an Alle gerichtet, die die Additive Fertigung für Ihre Produktion in Erwägung ziehen und sich Unterstützung für den ersten Schritt in Richtung Integration des neuen Verfahrens in ihren Produktionsprozess wünschen. Die Schulung hat einen umfassenden Einblick in diese Technologie angeboten und wurde gleichzeitig praxisnahe Fragen diskutieren, wie zum Beispiel: Was kostet eine Anlage für Additive Fertigung? Wie lässt sich diese Technologie in bestehende Produktionsprozesse integrieren? Was muss ich beim Arbeitsschutz beachten?

Darüber hinaus haben die Teilnehmer erfahren, welche Hindernisse es bei diesem Verfahren gibt und wo diese liegen, sowie bei welchen Anwendungen sich industrieller 3D Druck nicht rentiert. Die Teilnehmer hatten während des Seminars zusätzlich ein Verständnis dafür entwickelt, wo additive Technologien konventionelle Verfahren sinnvoll ergänzen können, z.B. beim Werkzeug- und Formenbau oder wie Prozessketten mit Vor- und Nachbearbeitungsschritten funktionieren.

Das Seminar discover3Dprinting hat an allen Messetagen mitten im Geschehen stattgefunden. Im Anschluss hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, mit den Experten von ACAM konkrete Fragestellungen zu vertiefen, sowie gut vorbereitet auf einem Messerundgang weitere Themen mit den entsprechenden Ausstellern zu diskutieren.

Weitere Information finden Sie im Video.

 

Über formnext

Die formnext powered by tct ist die Leitmesse für Additive Manufacturing und die nächste Generation intelligenter industrieller Fertigungs- und Herstellungsverfahren. Im Fokus stehen vom Design über die Herstellung bis zur Serie die effiziente Realisierung von Produktideen. Die parallel zur Messe stattfindende Konferenz widmet sich den aktuellsten Trends und Fragestellungen beim Additive Manufacturing und deren sinnvolle Einbindung in die Prozessketten industrieller Produktionsverfahren. Inhaltlich gestaltet wird die Konferenz von Rapidnews/tct. Veranstalter der formnext powered by tct ist die Mesago Messe Frankfurt GmbH (formnext.de).